Wir sind am 20. Juni telefonisch leider nicht erreichbar. Bestellungen werden selbstverständlich bearbeitet und Sie können uns wie gewohnt per E-Mail kontaktieren.

Infrarotheizung

Sortieren nach:

Infrarotheizungen sind sparsam und gesund. Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizungen erfolgt die Erwärmung nicht über die Raumluft, sondern über die Erwärmung der angestrahlten Fläche (z. B. Wand). Festkörper im Raum absorbieren die Wärmestrahlung und geben sie wieder ab. Infrarotstrahler können sowohl im Haus als auch im Außenbereich, zum Beispiel auf der Terrasse, verwendet werden. Anwendungsbereiche sind Schlafzimmer, Wohnzimmer, Büro, Wohnwagen, Wohnmobil, Dachboden, Keller, Garage oder Werkstatt. Mobile Heizstrahler, Wandheizungen oder Infrarot-Terrassenheizungen – einfach online bestellen. Für zusätzliche behagliche Wärme an kalten Tagen – eine Infrarotheizung erwärmt zuverlässig und schnell jeden Raum. AirSain bietet eine große Auswahl an hochwertigen elektrischen Heizgeräten – sofort ab Lager lieferbar!

 


Weiterlesen

Verschiedene Arten von Infrarotheizungen

Die verschiedenen Arten von Infrarotheizungen werden in drei Hauptgruppen unterteilt:

  • Langwellige Infrarotheizungen
  • Mittel-/Kurzwellige Infrarotheizungen
  • Ultra-kurzwellige Infrarotheizungen

Die Infrarot-Wellenlängen werden nach ihren Temperaturbereichen und Wellenlängen, gemessen in Mikrometern, eingeteilt. 

Langwellige Infrarotheizungen

Langwellige Infrarotheizungen werden wegen ihres geringen Energieverbrauchs gerne in Privathäusern eingesetzt. Ein Langwellen-Infrarot-Heizpaneel beheizt Ihr Haus genauso, wie die Sonne Ihr Haus beheizen würde. Betrachten Sie das Paneel als ein Fenster, durch das die Sonne hereinscheint. Die Strahlen des langwelligen Paneels werden durch die Wände und den Boden reflektiert und spenden dem Raum eine angenehme Wärme. Bei einer elektrischen Infrarotheizung bekommen Sie keine kalten Füße mehr wie bei einer herkömmlichen Heizung.

Mittel- oder kurzwellige Infrarotheizungen

Eine mittel- und kurzwellige Infrarotheizung spendet sofort wohlige Wärme. Ähnlich wie beim Einschalten einer Glühbirne ist auch bei einer Infrarotheizung sofort wohlige Wärme spürbar. Die Verwendung eines Heizstrahlers als elektrische Zusatzheizung bietet eine Reihe von Vorteilen. Am Körper macht sich schnell ein angenehmes Wärmegefühl bemerkbar. Außerdem trocknet ein Infrarotstrahler die Luft nicht aus. Das ist angenehmer für Atemwege und Augen. Aber auch die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. So gibt es Infrarotheizungen, um Wohn- und Schlafräume zu beheizen, aber auch Werkstatt- und Terrassenheizungen.

Ultra-kurzwellige Infrarotheizungen

Ultrakurzwellen-Infrarotstrahler werden ausschließlich im Medizin- und Wellnessbereich eingesetzt. Sie liefern eine intensive, durchdringende Wärme, die tief in das Gewebe und sogar in die Knochen eindringt. Da diese Strahlung bei zu langer Einwirkung schädlich sein kann, beträgt die Bestrahlungsdauer in der Regel 20 Minuten.